Lebenslauf des Ständigen Vertreters

Cornel Barth wurde am 25.09.1956 in Karlsruhe geboren.

Als Sohn eines Marineoffiziers wuchs er an der Nordseeküste in Cuxhaven, Flensburg, Westerland und Wilhelmshaven auf und besuchte dortige Schulen.

1972/73 verbrachte er als Austauschschüler in Los Angeles, USA, und schloss dort die Schule mit dem Erhalt des US High School Diploma ab.

Nach Rückkehr nach Deutschland schloss  er in Bonn seine Gymnasialausbildung mit dem Abitur ab und verbrachte die anschließenden drei Jahre als Bundeswehroffizier bei den Gebirgsjägern in Bayern und als Lehroffizier in Köln.

1978 trat er dem Auswärtigen Amt bei und absolvierte dort eine dreijährige Ausbildung an der Fachhochschule des Bundes, zu der auch ein einjähriges  Auslandspraktikum gehörte, das er an der Deutschen Botschaft in Tunis verbrachte.

1981 schloss er das Fachhochschulstudium als Diplom-Verwaltungswirt ab.

Nach verschiedenen Tätigkeiten im Auswärtigen Amt wurde er 1983 an die deutsche Ständige Vertretung bei den Vereinten Nationen in New York versetzt, gefolgt von einer Verwendung als Ständiger Vertreter und schließlich als Charge d’Affaires der deutschen Botschaft in Lesotho von 1988 bis 1993. Anschließend verbrachte er drei Jahre als persönlicher Mitarbeiter des Leiters der Wirtschaftsabteilung im Auswärtigen Amt in Bonn bis zur Versetzung als Verwaltungsleiter an die Deutsche Botschaft in Abu Dhabi, VAE von 1996 bis 2000. Danach folgte eine erneute Inlandsversetzung, diesmal in Berlin, als Planer in der Personalabteilung. Die beiden nächsten Auslandseinsätze führten in als Verwaltungsleiter an die Deutschen Botschaft in Washington, DC, USA (2003 bis 2007) und in Tokio (2007 bis 2011). Danach folgte eine fünfjährige Verwendung in Berlin an der Akademie Auswärtiger Dienst, wo er zwei Jahre als Verwaltungsleiter und anschließend drei Jahre als Ausbildungsleiter für den Mittleren Dienst tätig war.

Zum 1. August 2016 wurde er als stellvertretender Generalkonsul an das deutsche Generalkonsulat in Montreal versetzt.

Cornel Barth ist seit 1980 mit Ruth Barth verheiratet. Sie haben zwei Kinder, die zur Zeit beide in Deutschland leben.

Der Ständige Vertreter

Cornel Barth