Legalisation kanadischer Personenstands-Urkunden (z.B. Heiratsurkunde, Geburtsurkunde, Sterbeurkunde)

Heiratsurkunde_International Bild vergrößern ausländische Heiratsurkunde (© dpa)

Personenstandsurkunden aus den einzelnen kanadischen Provinzen müssen zunächst überbeglaubigt werden bevor Sie vom deutschen Generalkonsulat Toronto legalisiert werden können. 

Aufgrund der erforderlichen Daten wird in Deutschland meist lediglich die sog. „long form“ (registered form/ausgestellt von Vital Statistics) der Urkunde akzeptiert. Es können nur Urkunden im Original legalisiert werden. Bitte erkundigen Sie sich vorab bei der zuständigen Behörde in Deutschland über die Vorgaben.

Legalisation kanadischer Personenstands-Urkunden

Urkunde

Online-Terminvergabe

Achtung

Um Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten, arbeiten die Generalkonsulate in Toronto und Vancouver mit einem Terminvergabesystem, das Ihnen kostenlos rund um die Uhr im Internet zur Verfügung steht. Dementsprechend kann eine Terminvergabe per Telefon nicht mehr vorgenommen werden.

Bitte beachten Sie, dass der Browser „Safari“ im Moment nicht mit dem Terminvergabesystem kompatibel ist.

Terminvergabe - Konsulat Toronto

Terminvergabe - Konsulat Vancouver

Informationen über den Zuständigkeitsbereich der Botschaft und der Generalkonsulate finden Sie hier.
Termine mit den Honorarkonsuln können telefonisch vereinbahrt werden. Hier finden Sie die Kontaktdaten.