22.08.2014: Steffi Jones bei Schülern der Alexander von Humboldt Schule

Im Rahmen der U-20 Fussball-Weltmeisterschaft der Frauen in Kanada vom 5.-24.8.2014, bei der Deutschland im Endspiel gegen Nigeria den Weltmeistertitel erringen konnte, besuchten Steffi Jones, Direktorin Frauen - und Mädchenfussball des DFB und langjährige Nationalspielerin, mit den beiden Spielerinnen der U-20-Mannschaft, Felicitas Rauch und Pauline Bremer, die Deutsche Internationale Schule Alexander von Humboldt.

Zum Endspiel reisten auch die Bundestrainerin der Frauennationalmannschaft, Frau Silvia Neid und der Generalsekretär des DFB, Herr Helmut Sandrock an.